SANIERUNG - FÄLLUNG - GUTACHTEN

Einkürzung einer Eiche wegen Baumaßnahmen

 

Aufgrund einer bevorstehenden Baumaßnahme musste bei diesem Auftrag eine Umfeld prägende Stiel-Eiche eingekürzt werden um Bauraum herzustellen. Hierzu wurde vom Arboristen Herr Richard Banks ein Gutachten erstellt und entsprechende baumpflegerische Maßnahmen von der Firma Banks Baumpflege vorgenommen.

Ergebnis der Sichtprüfung

Der Baum ist mit entsprechender Pflege weiter entwicklungsfähig und mit zumutbarem baumpflegerischem Aufwand in einen verkehrssicheren Zustand zu versetzen. Die Eiche wird durch den Bau der Tiefgarage im Randbereich des Wurzelraumes sowie in der Krone getroffen. Insbesondere ist durch die nicht Habitus entsprechende, unregelmäßige Ausbildung der Krone, mit der Entwicklung eines einzelnen, weit ausladenden Starkastes über dem Bauraum, eine Regulierung des Kronenbildes erforderlich.

Bild 1 zeigt die Eiche mit einem weit aus der Krone ragenden Starkast, die Bruchsicherheit dieses, sich bereits absenkenden Astes ist durch die enorme Hebelwirkung beeinträchtigt.

Bild 2 zeigt den Baum nach erfolgtem Kronenpflege, Auslichtung und Teilenkürzungsschnitt der Baumkrone gem. ZTV-Baumpflege 0.2.2.2.4 und 0.2.3.1 unter Erhaltung des Habitus.

Banks-Baumpflege verwendet Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis auf unserer Website bieten zu können. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen